Sophie-Scholl-Schule Berufsbildende Schule II Mainz 06131 6277810 info@bbs2-mainz.de
Seite wählen

Spannende Vorträge in der OPEL ARENA

Die angehenden Erzieher der Sophie-Scholl-Schule besuchten an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Heimspielstätte der 05er. Die insgesamt 40 Teilnehmer bekamen am ersten Tag von Ben Praße, dem Fanbeauftragten von Mainz 05, einen Einblick in seine Arbeit, am darauffolgenden Tag hielt Andre Pacharzyna, Sportwissenschaftler sowie Gesundheitsberater der BKK advita, für die Berufsschüler einen Vortrag zum Thema Ernährung & Bewegung für Kleinkinder.

Als Bindeglied zwischen Verein, Fans und Sicherheitsorganen fungieren bei Mainz 05 zwei Hauptamtliche Fanbeauftragte. Ben Praße berichtete im Rahmen des ersten Aktionstages aus seinem Arbeitsalltag. Die Kommunikation mit den Fans spielt dabei eine enorm wichtige Rolle. Dabei geht es unter anderem darum, das Wohlbefinden rund um die OPEL ARENA zu verbessern. Projekte wie der Grillplatz und die Abgabestelle vor dem Gästebereich, sowie die Beleuchtung rund um die Arena, sind teilweise im Dialog mit den Fans entstanden. Das Gespräch mit den Fans wird dabei regelmäßig im Fandialog zusammen mit der Landes- und Bundespolizei sowie dem Fanprojekt gesucht.

Als Experte für Fragen im Bereich Ernährung & Bewegung im Kleinkindalter trug Andre Pacharzyna vor.
Von den Grundlagen der Ernährung über Beispiele für eine geeignete Ernährungsweise bis hin zur Bewegungsförderung, wurden die Schüler am zweiten Aktionstag über Gesundheitsthemen rund um das Kleinkindalter aufgeklärt. Andre Pacharzyna betonte abschließend: „Es ist wichtig, dass Eltern ihre Pflicht erfüllen und ihre Kinder gut ernähren, sowie regelmäßig zum Sport antreiben, denn jedes Kind sollte die gleiche Basis für das weitere Leben erhalten.“

Nach den interessanten Vorträgen ging es für die Schülerinnen und Schüler noch auf Stadiontour, die den Abschluss einer gelungenen Exkursion darstellen sollte. Ein Dank geht an die BKK advita, Andre Pacharzyna und Ben Praße, mit deren Unterstützung den Schülerinnen und Schülern gezeigt werden konnte, wie Prävention und Gesundheitsförderung theoretisch und praktisch umgesetzt werden können

Stand: 05er Klassenzimmer – Montag, der 20. Februar 2017 13:50 Uhr
Quelle: http://www.mainz05.de/mainz05/engagement/news-engagement/news-engagement-detail/article/sophie-scholl-schule-zu-gast-bei-mainz-05.html