Sophie-Scholl-Schule Berufsbildende Schule II Mainz 06131 6277810 info@bbs2-mainz.de
Seite wählen

Aktuelle Regelungen zu Corona:

Wir informieren zum Umgang an unserer Schule

Stand: 20.06.2021 (08:21Uhr)

 

Liebe Schüler:innen,  liebe Eltern und Angehörige, liebe Kooperationspartner unserer Schule,

 

die Stadt Mainz hat uns darüber informiert, dass die Inzidenzwerte unter 35 liegen und damit ab dem 21.06.2021 die Neuerungen des 9. Hygieneplans auch uns betreffen.

 

Dies führt an unserer Schule dazu, dass die folgenden sechs Regeln gelten:

1) Wir tragen alle in der Schule und auf dem Gelände weiterhin Masken.

2) Ausnahmefall Unterricht:

Im Unterricht darf die Maske am eigenen Platz abgelegt werden. Wir achten aber weiter darauf, dass der größtmögliche Abstand zueinander besteht. Beim Essen und Trinken wird der Abstand von 1,5 Metern eingehalten. Bei Prüfungen und Klassenarbeiten besteht eine Ausnahme von der Maskenpflicht.

3) Ausnahmefall Schugelände:

Im Freien besteht keine Verpflichtung, eine Maske zu tragen. Auch draußen wird jedoch der Abstand von 1,5 Metern eingehalten.

4) Die Regelungen zum Tragen von Masken gelten für fast alle:

Sie gelten auch für geimpfte und nach einer Infektion genesene Personen. Und sie gelten auch nach einem negativen Testergebnis beim Selbsttest in unserer Schule. Über Ausnahmen (z.B. bei chronischen Erkrankungen, Schwangerschaften, etc.) informieren die Klassenleitungen.

 

5) Die Teilnahme am Unterricht ist weiterhin nur mit negativem Testergebnis möglich.

Aufgrund der aktuellen Regelungen dürfen Schüler:innen nur noch am Unterricht in der Schule teilnehmen, wenn sie auf das Coronavirus getestet wurden. An unserer Schule finden dafür auch weiterhin Selbsttests statt. Wer nicht am Test teilnimmt und auch keinen anderen negativen Testnachweis vorlegt, darf ab nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. 

6) Die Hygieneregeln setzen wir weiter konsequent um:

Wir achten in unserer Schule zusammen darauf, dass die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Wir lüften in regelmäßigen Abständen.

Das Schuljahresende im Blick:

Wenn sich alle in unserer Schule an diese Regeln halten, können wir gemeinsam sicher

– in den letzten Wochen Unterricht erleben,

– Prüfungen ablegen und Leistungen zeigen,

– Zeugnisse überreichen und uns voneinander verabschieden,

– Vortreffen für das kommende Schuljahr durchführen und

– zum Schluss in den Sommerferien ankommen.

Wir bitten deshalb alle darum, auf die Einhaltung der Regeln zu achten und sich ggf. zu unterstützen.

Die Schulleitung der Sophie-Scholl-Schule